AC-Entladungslampen bis 400 Watt

  • pvg3n klein
    PVG von 35-50W
  • pvg15 klein
    PVG von 70-150W
  • pvg2ac klein
    PVG von 150-250W AC
  • evg2nac klein
    EVG von 150-250W AC
  • EvG2 20ACBS24 klein
    EVG 200W AC
  • pvg25lc klein
    PVG von 250-300W LC
  • gvg25ac klein
    GVG 2.5 AC
  • pvg530 klein
    PVG für 300W u. 400W


EVG von 150-250W AC

EVG 2-n AC
Kleines dimmbares Vorschaltgerät für Lampen von 100W bis 250W
Lüfterspannung optional

Technische Eckdaten:
  • Eingangsspannung: 115V/230V AC
  • Max. Lampenspannung: 120V
  • Max. Lampenstrom: 4A

 Leistungsmerkmale:

  • µP gesteuert
  • Lampenspannungsüberwachung
  • Flimmerfreier Betrieb
  • Erhöhung der Lampenlebensdauer
  • Konstante Lichtqualität über gesamte Lampenlebensdauer durch Leistungsregelung
  • Erhöhte Lichtausbeute
  • Kompakte Bauweise, geringes Gewicht
  • 12V oder 15V DC Ausgang optional
  • Kaltzündwiederholung optional
  • Remote ein/aus, "Lampe an" , optional
Diese Lampen werden bereits mit Erfolg eingesetzt:
  • MHD/R 100
  • BA
  • HMI
  • MSR, MSD
  • HSD
  • CDM
Es können aber auch andere Lampen verwendet werden.

EVG 200W AC



Kompaktes, umschaltbares Vorschaltgerät für Lampen von 125W und 200W. Für Batteriebetrieb Lüfterspannung 21V/100mA

Technische Eckdaten:
  • Eingangsspannung: 24V Version - min. 23V, max. 34V
  • Max. Lampenspannung: 140V
  • Max. Lampenstrom: 3,3A
Leistungsmerkmale:
  • µP gesteuerter Ausgang
  • Wirkungsgrad typ. 0,8
  • Flimmerfreier Betrieb
  • Erhöhung der Lampenlebensdauer
  • Konstante Lichtqualität über gesamte Lampenlebensdauer durch Leistungsregelung
  • Potentialfreier Eingang zur Leistungsumschaltung 200W/125W
  • Kompakte Bauweise, geringes Gewicht

GVG 2.5 AC

gvg25ac klein
Elektronisches Vorschaltgerät für Philips CST 250 HR Lampe (alternativ MSR 250 HR)

Technische Eckdaten:
  • Eingangsspannung: 90-265V
  • Max. Ausgangsleistung: 250W
  • Max. Lampenspannung: 80-130V
  • Max. Lampenstrom: 3,5A
  • aktive Powerfaktorkorrekturschaltung
Leistungsmerkmale:
  • µP Steuerung für viele Parameter
  • Flimmerfreier Betrieb
  • Erhöhung der Lampenlebensdauer
  • Konstante Lichtleistung über gesamte Lampenlebensdauer durch Leistungsregelung
  • Kompakte Bauweise, gringes Gewicht
  • Eingangsspannung 90-264V

PVG von 35-50W

PVG 3-n

Kompakte Komplettlösung mit eingebautem EMV Filter und einer Lüfterspannung 12V 125mA, für alle Lampen im Leistungsbereich bis 50W

Technische Eckdaten:

  • Eingangsspannung: 95-264V AC
  • Max. Lampenspannung: 150V
  • Max. Lampenstrom: 2A
  • aktive Powerfaktorkorrekturschaltung
Leistungsmerkmale:
  • µP-gesteuerter Ausgang ± 0,5 W
  • Lampenspannungsüberwachung
  • Flimmerfreier Betrieb
  • Hohe Lampenlebensdauer
  • Konstante Lichtqualität über gesamte Lampenlebensdauer durch Leistungsregelung
  • Remote Ein/Aus optional
  • DC Ausgang 12V/125mA oder 15V/300mA
  • Kompakte Bauweise, geringes Gewicht
  • EN 55011 KL. B
  • UL 1950
  • Für medizinische Anwendungen geeignet, wenn beim Einbau die erforderlichen Abstände eingehalten werden
Diese Lampen werden bereits mit Erfolg eingesetzt:
  • D2S
  • DL 35, 35/6000, 50
  • RP 50
  • HTI S 35/12
  • DUV 35
Es können aber auch andere Lampen verwendet werden.

PVG von 70-150W

PVG 1.5-15
Vorschaltgerät für Lampen von 70W bis 150W mit eingebautem Zündgerät 4,5kV

Technische Eckdaten:
  • Eingangsspannung: 90-265V
  • Max. Lampenspannung: 135V
  • Max. Lampenstrom: 2,4A
  • aktive Powerfaktorkorrekturschaltung
Leistungsmerkmale:
  • µP Steuerung für viele Parameter
  • Flimmerfreier Betrieb
  • Erhöhung der Lampenlebensdauer
  • Konstante Lichtqualität über gesamte Lampenlebensdauer durch Leistungsregelung
  • Höhere Lichtausbeute im Vergleich mit Drosselvorschaltgeräten
  • Kompakte Bauweise, geringes Gewicht
  • Weiter Netzspannungsbereich
  • Hilfsspannung 12V DC/500mA, galvanisch getrennt
  • Lineare Dimmung möglich durch Anschluss eines 500k Ohm Potentiometers am Stecker 5.

Achtung: Der Anschuss ist galvanisch nicht vom Netz getrennt. Die für die Anwendung geltenden Sicherheitsvorschriften sind einzuhalten.

Diese Lampen werden bereits erfolgreich eingesetzt:
  • CDM 70, 150
  • MHR 100, 150
Es können aber auch andere Lampen verwendet werden.

PVG von 150-250W AC

PVG 2 AC
Kompaktes Vorschaltgerät für Lampen bis 250W mit eingebautem Betriebsstundenzähler

Technische Eckdaten:

  • Eingangsspannung: 90-230V
  • Max. Lampenspannung: 135V
  • Max. Lampenstrom: 4A
  • aktive Powerfaktorkorrekturschaltung
Leistungsmerkmale:
  • µP Steuerung für viele Parameter
  • Flimmerfreier Betrieb
  • Erhöhung der Lampenlebensdauer
  • Konstante Lichtqualität über gesamte Lampenlebensdauer durch Leistungsregelung
  • Höhere Lichtausbeute im Vergleich mit Drossevorschaltgeräten
  • Kompakte Bauweise, geringes Gewicht
  • Weiter Netzspannungsbereich
  • Hilfsspannung 12V DC/500mA, galvanisch getrennt
  • Dimmung
  • Lampe Ein/Aus über Optokoppler optional
Diese Lampen werden bereits mit Erfolg eingesetzt:
  • MDH 100
  • HMI 123
  • MSR 125
  • MHD
  • MHR
  • BA
  • BS
Es können aber auch andere Lampen verwendet werden.

PVG von 250-300W LC

PVG 2.5-25LC
Kostenoptimierte Lösung für Lampen bis 250 W - mit eingebautem EMI Filter

Technische Eckdaten:
  • Eingangsspannung: 90-264V
  • Max. Lampenspannung: 150V
  • Max. Lampenstrom: 4A
  • aktive Powerfaktorkorrekturschaltung
Leistungsmerkmale:
  • µP Steuerung für viele Parameter
  • Flimmerfreier Betrieb
  • Erhöhung der Lampenlebensdauer
  • Konstante Lichtqualität über gesamte Lampenlebensdauer durch Leistungsregelung
  • Höhere Lichtausbeute im Vergleich mit Drosselvorschaltgeräten
  • Kompakte Bauweise, geringes Gewicht
  • Eingangsspannung 90-264V
  • Dimmeingang über Optokoppler
  • Lampe ON/OFF Signal über Optokoppler
  • Lampe Ein/Aus über Optokoppler (+5V=Aus)

PVG für 300W u. 400W


Kompaktes Vorschaltgerät mit Zusatzausgang 400V DC, der es ermöglicht , sehr kleine Stromversorgungsmodule aus unserer Baureihe PSU anzuschließen.

Technische Eckdaten:
  • Eingangsspannung: 100-200V AC
  • Max. Lampenspannung: 135V
  • Max. Lampenstrom: 4A
  • aktive Powerfaktorkorrekturschaltung

Leistungsmerkmale:

  • µP Steuerung für viele Parameter
  • Flickerfreier Betrieb
  • Erhöhung der Lampenlebensdauer
  • Konstante Lichtleistung über gesamte Lampenlebensdauer durch Leistungsregelung
  • Erhöhte Lichtausbeute als Drosselvorschaltgeräte
  • Kompakte Bauweise, geringes Gewicht
  • Zusätzlicher Ausgang für 400V/240W - Stromversorgung ohne PFC
  • Dimmung
  • Lampe Ein/Aus über Optokoppler
Folgende Lampen werden bereits mit Erfolg eingesetzt:
  • BA
  • BS
  • HMI
  • HMP
  • HTI
  • MSI
  • MSR
  • UMI
Es können aber auch andere Lampeneingesetzt werden.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.