• Produkte
  • Kommunikationssysteme

Einbautelefone

  • EBTel 430 klein
    EBT 430
  • EBTel 431 klein
    EBT 431


Einbautelefon EBT 430

Einbautelefon 430







Einfache Integration in Tische und Pulte sowie seine serienmäßige Komplettausstattung machen diese Einbautelefone zu einem universell einsetzbaren Telefon.

Das Einbautelefon EBT 430 lässt sich leicht in Tische und Pulte, wie sie zum Beispiel in Leitwarten oder Alarmzentralen eingesetzt werden, integrieren.

Ohne Zusatzaufwand ist auch eine Senkrechtmontage möglich. Durch seine serienmäßige Komplettausstattung ist es universell einsetzbar. Es kann an allen Hauptstellen und Telefonanlagen mit analoger Schnittstelle betrieben werden.

Ausstattungsdetail:
  • Handapparatauflage in Kunststoffmulde
  • akustische Rufsignalisierung durch stufenweise einstellbares Klangbild und Lautstärke
  • optische Rufsignalisierung
  • Wahlwiederholung
  • Stummschalttaste
  • 10 Kurzwahlspeicher programmierbar
  • Wahlverfahren (IWV/MFV) temporär oder fest einstellbar
  • Signaltastenfunktin umschaltbar (Erde/Flash)
  • Anschlussmöglichkeit eines Mithörlautsprechers
  • mit/ohne Schlüsselschalter zur Sperre der Wahl
  • Quereinbau möglich (Tastatur um 90° drehbar)
  • Senkrechtmontage möglich
  • Anschlussschnur 3m, TAE-Stecker

Einbaumaße:

  • Tischausschnitt: 244,5 mm x 95,5 mm
  • Einbautiefe: 69 mm

 Bestellnummer:

 Farbauswahl                        mit Schlüsselschalter ohne Schlüsselschalter
grau (RAL 7032) 164301111 164301011
weiß RAL 9001) 164301112 164301012
schiefergrau (RAL 7015) 164301114

164301014

Schwarz (RAL 9011) 164301115 164301015

 

Einbautelefon EBT 431

Einbautelefon 431







Einfacher Einbau in Tisch- und Modulplatten sowie seine serienmäßige Komplettausstattung machen es zu einem universell einsetzbaren Telefon. Der Einbausatz EBT 431 ist ausgelegt zum Einbau in Tische- oder Modulplatten (Stärke 2,5 – 3,0mm) wie sie z.B. in Leitwarten oder Alarmzentralen eingesetzt werden. Das EBT 431 ist durch seine serienmäßige, Komplettausstattung universell einsetzbar. Das Gerät kann an allen Hauptstellen und Telefonanlagen mit analoger Schnittstelle betrieben werden.

Ausstattungsdetail:
  • Handapparatauflage in Ablageschalen
  • Akustische Rufsignalisierung durch stufenweise einstellbares Klangbild und Lautstärke
  • Optische Rufsignalisierung
  • Wahlwiederholung
  • Stummschalttaste
  • 10 Kurzwahlspeicher programmierbar
  • Wahlverfahren (IWV/MFV) temporär oder fest einstellbar
  • Signaltastenfunktion umschaltbar (Erde/Flash)
  • Anschlussmöglichkeit eines Mithörlautsprechers
  • Anschlussschnur 3m, TAE-Stecker
  • Alternative:
    Komplettlösung mit Modulplatte
    (z.B. Aluminium eloxiert C1 100 x 280 x 3 mm)
    auf Anfrage

Bestellnummer:

  • 164311011 - grau (RAL 7032)
  • 164311012 - weiß (RAL 9001)
  • 164311014 - schiefergrau (RAL 7015